Conte: Jazz, Swing & Evergreens, Schlager, Oldies, Pop, Country

da 500 EUR

Musicista - Andrea Berg über Roland Kaiser bis Cliff Richard, Elvis, Barry White, Smokie, Earth Wind & Fire

Cosa offriamo
 

Sie können "Conte" für die verschiedensten Anlässe buchen, ideal geeignet sind: Gala-Abende, Tanzabend, Tagungen, Incentive, Candle-Light-Dinner, Familienfeste aber auch als Konzert. Auf Wunsch auch als Dinner-/ oder Bar-Musik im Dauer-Engagement für die Sommer- oder Wintersaison. Aber auch als Top Act, eingebettet in Ihre Tanzveranstaltung mit Ihrer Band. Ungeeignet sind Ballermann und Bierzelt. (Bevorzugt: Bayern, Vorarlberg, Tirol, Südtirol, Trentino, Veneto)

Numero di membri: 1

Lingue parlate: Tedesco, Inglese, Italiano

Punto di partenza: Kempten (DE)

Viaggiamo fino a: 500 km

Adatto per: Evento aziendale, Matrimonio, Party, Compleanno, Evento Club, Festival, Cerimonia Religiosa, Cerimonia, Evento Stagionale, Musica d'ambiente

Durata intrattenimento: da 1 ora a 4 ore

Impianto audio: Abbiamo un impianto del suono fino a 300 persone

Impianto luci: Abbiamo il nostro sistema

Prezzo da 500 EUR fino a 1130 EUR

Termini di cancellazione: Moderati

Per suonare abbiamo bisogno di: Die Programmdauer beträgt 90 bis 120 Minuten zzgl. Zugaben (Nach Absprache auch 180 oder 240 Min. möglich). Eigene Musiken, Licht und eine darauf abgestimmte Musikanlage, sind vorhanden und beschallen Ihren Abend angemessen für bis zu 300 Gäste Indoor, Bühne oder angemessener Auftrittsort 2,00 x 2,00 Meter werden gestellt.

Seit über 40 Jahren tritt Conte in verschiedenen Bands und Formationen aber auch Solo auf. Als Sänger und Conférencier stand er schon für Galas, Duette, Sessions, Chor- und Studioarbeiten mit Mungo Jerry, Pete York, Dave Dee, Chris Andrews, Middle of the Road, Pussycat, Graham Bonney, Bata Ilic, Baccara, Vico Torriani, Bernd Clüver, Roy Black, Chris Roberts, Patrick Lindner, Gebrüder Blattschuss, Gotthilf Fischer, Walter Scholz und vielen anderen auf der Bühne.
Andrea Berg, Roland Kaiser, DJ Ötzi, helene Fischer, Cliff Richard, Elvis Presley, Barry White, Smokie, Earth Wind & Fire, Modern Talking oder die Lihthouse Family, Nat King Cole, Andy Williams, Perry Como, Tony Bennet, Al Martino, Ella Fitzgerald, Etta James, Bobby Darin, Sammy Davis Jr., Billy Vaughn, Bert Kamepfert, Bing Crosby, Frank Sinatra, Ray Charles, Engelbert oder Dean Martin.

Im erweiterten Programm finden sich noch viele andere großartige Künstler der Vergangenheit und Gegenwart wieder
+++ Conte hatte wie die meisten Musiker mit Klavier- und Gesangsunterricht eine typische Ausbildung. Danach ging es in den frühen 70ern, beeinflusst und von Pink Floyd, Yes oder Tangerine Dream in den Psychedelic Rock. Daneben Schlagzeugunterricht und experimentelles Arbeiten in den verschiedensten Bands in Dortmund und Düsseldorf. Nach einem halben Jahr in London mit vielen neuen Ideen und Erfahrungen jedoch zunächst musikalisch zurück zu den ureigenen Sprachwurzeln +++ Ende der 70er Jahre +++ Die erste eigene Deutschrock Band mit Eigenkompositionen als Sänger und Frontman +++ Anfang 80er Jahre +++ Nach einem Engagement als Backgroundsänger während der frühen Neuen Deutsche Welle erste Studioerfahrungen bei LP Aufnahmen +++ Die Studioarbeit hat Conte bis heute nicht mehr losgelassen. Als Sprecher, Texter, Komponist und Sänger liefen bis heute über 10.000 Produktionen über seine Mischpulte. Die Live-Auftritte sind aber geblieben +++